Dienstag, 31. Juli 2012

Neue Schubert-Studie: Arbeitgeberattraktivität gewinnt an strategischer Relevanz im Krankenhaussektor

Wie attraktiv schätzen sich deutsche Kliniken auf dem Arbeitsmarkt ein? Welche Maßnahmen werden ergriffen um Fachkräfte zu gewinnen? Die kürzlich erschienene Schubert-Studie zur Arbeitgeberattraktivität liefert Ihnen hierzu sachdienliche Hinweise.

Sonntag, 29. Juli 2012

Scoop.it-Empfehlung "Healthcare meets Social Media"

Kennen Sie scoop.it? Das ist ein Social Media-Tool für Blogger, die eigentlich zu faul zum Bloggen sind. Von der Grundidee ist es ein Bookmarking-Dienst, bei dem die Links nicht nur aufgezählt werden, sondern auch automatisch eine Vorschau generiert wird, die der Kurator (wie man den User bei scoop.it nennt) dann nur noch zu editieren braucht. Das Ergebnis sieht dann einem Blog zum Verwechseln ähnlich.

Ein sehr schönes Beispiel zum Thema "Healthcare meets Social Media" hat jetzt Anja Stage aufgelegt. Anschauen!


PS:
Vielleicht wäre das ja auch was für mich. Arbeit und berufsbegleitendes Studium sind manchmal echt blogfeindlich...


Samstag, 7. Juli 2012

Bietet die TÜV Rheinland Akademie in Neuwied die Ausbildung "Medizinischer Dokumentationsassistent" noch an?

Bei der Erarbeitung einer Konkurrenzanalyse bin ich über Merkwürdigkeiten auf den Seiten der TÜV Rheinland Akademie GmbH gestolpert. Zwar wird dort der berufliche Neuanfang im Arbeitsfeld "Medizinische Dokumentation – incl. Qualitätsmanagementbeauftragte/r (TÜV)" zum 24. September 2012 beworben, doch ohne Infomaterial und damit anders als bei den anderen Ausbildungen in der selben Rubrik. Überdies werden in dieser Rubrik auch keine zweijährigen Umschulungen angeboten, sondern kürzere Trainingsmaßnahmen im Umfang von 4,5 Monaten.
Zu einer zweijährigen Ausbildung bzw. Umschulung im Bereich Medizinische Dokumentation findet man auch keine weiteren Informationen, anders als früher.
Jetzt stellt sich mir die Frage, ob die TÜV Rheinland Akademie GmbH in Neuwied ihre zweijährige Ausbildung zur Medizinischen Dokumentationsassistentin noch anbietet oder nicht. Wenn dem so ist, gäbe es in Rheinland-Pfalz nur noch zwei Möglichkeiten zur Ausbildung von MDA, eine davon an der neu gegründeten Schule für Medizinisches Informationsmanagement der Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz.
Ich bitte um sachdienliche Hinweise, vielen Dank.