Mittwoch, 8. August 2012

Social Media in deutschen Kliniken kaum genutzt

Im Gegensatz zu niederländischen und britischen Kliniken nutzen deutsche Kliniken die Sozialen Netzwerke bisher nur verhalten. Nur in Facebook sind etwa zwei Drittel aller deutschen Kliniken vertreten. Die neuesten Zahlen gehen aus der europäischen Vergleichsstudie "Use of Social Media by Western European Hospitals: Longitudinal Study" hervor, die von niederländischen und britischen Forschern jüngst vorgelegt worden ist.
Die komplette Studie gibt es hier zum Download.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen